4 Tage "Auf Luthers Spuren"

Lutherstadt Eisleben - Lutherstadt Wittenberg - Eisenach

 

- eigene Anreise -

 

Preis inklusive:

4 Tage / Halbpension

 

3 x Ü / Frühstück - zentralgelegenes mind. 3*** Hotel

3 x Abendessen

 

Führung in Luther´s Geburtshaus Eisleben 

Eintritt – Luther´s Geburtshaus Eisleben

Stadtführung in Eisleben mit Dr. Martin Luther – Gewandführung

Lutheressen in Eisleben 

Stadtführung in der Lutherstadt Wittenberg

Führung im Lutherhaus in Wittenberg

Eintritt Lutherhaus in Wittenberg

Führung in der Stadtkirche St.Marien in Wittenberg

Eintritt in der Stadtkirche St.Marien in Wittenberg

Abendessen - Wittenberger Spezialitäten

mittelalterliches Unterhaltungsprogramm über die Kunst des Bierbrauens

3 Bierproben zur Verkostung

Bierkennerdiplom als Andenken an Ihre Reise

Eintritt auf der Wartburg

Besichtigung der Lutherstube

Führung auf der Wartburg                  

Stadtführung in Eisenach                                

Kulturförderabgabe      

 

      

ab 2 Personen* Preis pro Person im DZ ab 419,00 € 
  EZ - Zuschlag ab 120,00 €
     
Gruppenreise ab 20 Personen / Anreise im eigenen Bus Preis pro Person im DZ ab 299,00 €
jede 21. Person im DZ - frei EZ - Zuschlag ab 120,00 €

Reisebeschreibung - 4 Tage - "Auf Luthers Spuren"

Gruppenreise - ab 20 Personen   

(Reiseablauf bei Einzelpersonen - leicht abweichend !- siehe unten)

 

1. Tag Lutherstadt Eisleben

Anreise mit dem eigenen Bus / eigenes Fahrzeug in der Lutherstadt Eisleben.

→ Führung in der Lutherstadt Eisleben 

Sie fahren in die Lutherstadt Eisleben, wo Ihr persönlicher Gästeführer Sie begrüßen wird und durch das Geburtshaus von Martin Luther führt. Im Anschluss daran begeben Sie sich auf einem geführten Stadtrundgang durch die Altstadt in Eisleben.

→ Lutheressen – Essen wie zu Luthers Zeit

Ihr gemeinsames Abendessen genießen Sie nach Art des Dr. Martin Luther. Lassen Sie sich beim Lutheressen in

das 16. Jahrhundert zurückversetzen und schlemmen Sie wie zur Luther-Zeit.

Nach dem Lutheressen treten Sie die Reise in die Lutherstadt Wittenberg an und dort angekommen beziehen Sie Ihre Zimmer im Herzen der Altstadt.

 

 

2. Tag Lutherstadt Wittenberg

Nach dem Frühstück erkunden Sie die Lutherstadt Wittenberg.

→ Stadtführung Wittenberg mit Besichtigung des Lutherhauses

Auf diesem Rundgang entdecken Sie die schönsten Plätze der Lutherstadt Wittenberg.

Eine Führung durch die historische Altstadt zeigt Ihnen die Originalschauplätze der Reformation. Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte von Wittenberg, der Reformation, Martin Luthers, Phillip Melanchthon & Lucas Cranach… Hören Sie von vergangen Wirklichkeiten des alten Wittenbergs. Besuchen Sie die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür, die Stadtkirche St.Marien wie auch die Wohn- und Wirkungsstätten von Martin Luther, Lucas Cranach und Philipp Melanchthon.

Bei einem Besuch im Lutherhaus, dem größten reformationsgeschichtlichen Museum der Welt, entdecken Sie zahlreiche Originalexponate aus dem Leben Martin Luthers. Das ehemalige Augustinerkloster und späteres Wohnhaus von Luther und seinem Weibe Katharina von Bora zählt heute zu einem der vielen UNESCO Welterbestätten in der Lutherstadt.

 

→ Zeit zum Genießen

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung um die Lutherstadt Wittenberg zu erkunden und zu genießen.

 

→ Abendessen mit mittelalterlicher Unterhaltung

Genießen Sie ein gemeinsames Abendessen. Erleben Sie an diesem Abend die Geschichte der Braukunst und freuen Sie sich auf lehrreiche und lustige Unterhaltung mit Marie dem Waschweib. Begleiten Sie Marie durch die Wittenberger Brauerei und genießen Sie die Verkostung der aktuellen Sorten. Anschließend werden Sie mit einem Diplom zum Bierkenner ausgezeichnet.  Marie weis einiges zu berichten von den Bürgern des 16. Jahrhunderts.

 

 

3. Tag Eisenach

Nach dem Frühstück fahren Sie  in die Wartburgstadt Eisenach.

 

→ Führung auf der Wartburg

Besuchen Sie die Wartburg, welche seit 1999 zum UNESCO Welterbe der Menschheit zählt. Die Geschichte der Wartburgsammlung umfasst rund zwei Jahrhunderte. Ihre Anfänge wurzeln in der romantischen Wiederentdeckung deutscher Kultur- und Geistesgeschichte, im Besinnen auf das deutsche Mittelalter. Die Sammlungsschwerpunkte orientieren sich bis heute an den wichtigen Epochen der Wartburggeschichte, dem Hoch- und Spätmittelalter, der frühen Neuzeit und dem 19. Jahrhundert. Schätze aus mittelalterlicher Zeit, wie ein gotisches Aquamanile oder ein reich geschmücktes Reliquienkästchen erwarten den Besucher ebenso wie weltberühmte Werke von Lucas Cranach d.Ä.. Mögen die exemplarisch genannten Stücke die Neugier auf eine erlesene Sammlung wecken, die mit weiteren Überraschungen aufwartet. Das Museum der Wartburg befindet sich vor allem in den Räumen der Neuen Kemenate und der Dirnitz. Von dort gelangt der Besucher über einen mittelalterlichen Wehrgang in die Vogtei, in der die Lutherstube zu besichtigen ist.

 

→ Stadtführung Eisenach

Am Nachmittag entführen wir Sie in die Altstadt – das Herz und die Seele Eisenachs. Auf einem geführten Stadtrundgang erkunden Sie die bekanntesten Eisenacher Sehenswürdigkeiten. Das Bachhaus am Frauenplan, das Lutherhaus, der Marktplatz mit Rathaus und Stadtschloss. Die Eisenacher Innenstadt ist reich an historischen Gebäuden und Museen.

 

→ Zimmerbezug & Abendessen

Nachdem Sie die Zimmer bezogen haben wartet im gemütlichen Hotelrestaurant der Chefkoch mit dem Abendessen und möchte Sie dort mit der „thüringer Küche“ verwöhnen. Am Abend bietet sich die Möglichkeit an der Hotelbar zum gemütlichen Beisammensein.

 

4. Tag Abreise

Nach einem reichhaltigem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

 

Termine auf Anfrage.

Bitte nutzen Sie folgendes Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an service@dalichow-events.de.

 

Für Fragen zu diesem Reiseangebot stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung 03491 - 678 1345.

 

 

Reiseablauf bei Einzelpersonen - leicht abweichend !

*Die Führungen in Eisenach und Eisleben werden hier in die öffentlichen Führungsangebote integriert.

*Das Lutheressen in Eisleben, findet ohne den "Martin Luther"-Darsteller statt.

 

 

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich gültigen MwSt. 

Eigenes Fahrzeug / Bus wird benötigt - kann auf Wunsch gern von uns separat angeboten werden. 

DALICHOW Events

Tourismus- & Eventagentur

Coswiger Straße 3

06886 Wittenberg

Telefon: +49 3491 678 1345

Telefax: +49 3491 678 1344

Mobil:    +49 172  70 60 927

 

Mail an DALICHOW Events

 

 

 

Verschenken Sie erlebnisreiche Unterhaltung mit den Gutscheinen von DALICHOW Events

 

     Cranach - erleben

Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren von

Lucas Cranach d.Ä. und seinem Sohn Lucas Cranach d.J.

 

11. - 13. Juni 2021

 

3 Tage - 3 Themen - 3 Musikerlebnisse

OpenAir mit großen Symphonieorchester

 

 

Reformationsfest

31. Oktober 2021

Freuen Sie sich auf Festkonzerte, Gottesdienste und mittelalterliches Treiben auf den Gassen und Höfen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DALICHOW Events Tourismus- & Eventagentur Wittenberg